Über mich

Hallo zusammen oder Moin, wie man bei uns so sagt.

Ich begrüße Euch auf meinem Blog oder sagen wir mal, die Online-Dokumentation meines konstanten Muskelkaters. Daher auch mein Blogname 🙂

Wenn Euch die folgenden Themen beschäftigen:
– Wie fange ich mit dem Laufen an?
– Wie schaffe ich einen Halbmarathon und habe auch noch Zeit für den Rest des Lebens (manchmal).
– Wo kriege ich denn diese geile Laufuhr her und taugt die überhaupt was?
– Was gibt es denn an Laufevents zwischen Bremen und Osnabrück?
– Ich will wandern, was brauche in Minimum?
– Wieviel km kann ich am Tag wandern?
– …

Ja, dann glaube ich das ihr hier richtig seid.

Ich laufe total gerne und habe jetzt auch schon einige Laufjahre auf dem Buckel und bis auf einen Bänderriss wegen Dämlichkeit (ja man sollte nicht bei Glatteis laufen), war ich auch verletztungsfrei. Das liegt aber auch daran, das mein Motto ist:

Bloß nicht schnell, sondern lange.

Und damit meine ich, das ich das Ziel habe auch noch in 20 Jahren einen Halbmarathon bestreiten zu können oder nach Santiago de Compostela zu wandern. Daher werde ich hier über Themen schreiben, die mich bei diesem Ziel unterstützen.

So, wenn Euch diese Themen ansprechen, dann nichts wie ran und meldet Euch bei meiner Email-Newsletter an. Denn so verpasst ihr keinen Blogeintrag von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.