Padron

Heute bin ich in Pardon angekommen.  Morgen ist mein letzter Tag und ich werde dann endlich in Santiago ankommen.  250 km!!! Dann bin ich wirklich stolz auf mich.  🙂 Eigentlich bin ich das aber jetzt schon.  Meine Füße machen mir Probleme,  aber bis morgen werde ich damit wohl klarkommen.  Heute habe ich ganz viele der […]

Caldas de Rei

Endlich angekommen und frisch geduscht.  Die letzten Tage waren sehr sehr anstrengend.  Ich habe mich körperlich übernommen und war vor 2 Tagen kurz davor aufzugeben. Es hat 7 Tage nur geregnet und der Weg war sehr anstrengend.  Mein Füße haben mir auch sehr viel Probleme bereitet. Tja und meine Planung war sehr knapp gerechnet.  UND […]

Aua

Ich bin heute in Redondella angekommen, 33km, viel Sonne und totalen Herbergenstress.. Ich bin jetzt 80km vor Santiago und nun sind noch einige Spanier auf dem Camino hinzugekommen. Das heisst,  die Herbergen sind schnell voll. Sehr nervig,  wenn du müde ankommst und kein Bett mehr frei ist. So musste ich noch weitere 5km laufen . […]

Wo bin ich?

Die Zeit vergeht wie im Flug und der Pilgerrythmus hat mich voll gepackt. Ich bin jeden Tag lange auf dem Weg oder zu müde und hab kaum noch Zeit zu schreiben. Also, heute bin ich in TUI (erster Ort in Spanien)  und starte jetzt auf eine 33km Strecke. Bon Camino

Zweiter Tag auf meinem Camino

Puh,  gestern war es tierisch nass und was noch viel nerviger war,  es wechselte am laufenden Band: Gewitter,  Sonne,  Wind,  Regen,  und wieder von vorne.  Im gleiche Takt Schutz suchen,  Jacke aus,  Jacke an und wieder von vorne.  Irgendwann hat das schon genervt.  Nach 23 km war ich dann endlich in der Herberge in Rates […]

Ein klassischer Pilgertag

Der erste Tag ist vorbei.  37734 Schritte,  23 km,  4 Stunden Regen,  ein kaputter Regenschirm,  eine Blase und viel gelacht. Die Strecke verlief sehr malerisch an der Atlantikküste entlang.  Das Rauschen der Wellen war die ganz Zeit dabei.  Na,  das stimmt nicht ganz.  Am Anfang war mehr das Gebrüll der Autos mein Begleiter.  Das ist […]

Bestellen sollte man können

Also,  mein Rucksack ist natürlich heil angekommen und ich bin mittlerweile in meinem Hostel angekommen. Kann ich empfehlen,  mitten in der Stadt,  total gepflegt und sehr nette Leute. Hier mehr wenn ihr mal günstig nach Porto wollt.  15 €!!!! Pro Nacht GardenHouse Nun,  die nette Dame an der Rezeption hat mir erstmal ein Restaurant empfohlen […]

Der frische Rucksack

So mein Rucksack ist abgegeben und nun beginnt das Beten.  Jedesmal wenn ich mit einem Rucksack in den Flieger steige, krieg ich es mit der Angst. Ich hatte vor Jahren das Erlebnis,  das ich an einer Gepäckausgabe auf meinen Koffer wartete und mir ein zerfetzt Rucksack auf dem Rollband entgegenkam. Und ich meinte richtig zerfetzt.  […]

Winter ist des Läufers Kryptonit

Meine Waage spricht mit mir. Eine klare und unmissverständliche Sprache. Zudem ist sie auch noch gnadenlos ehrlich, deswegen gehe ich ihr auch gerne mal ein paar Wochen aus dem Weg. (besonders wenn ich weiss, das die Anzeige nichts Gutes verheißt) Heute hatten wir wieder unser Gespräch. Die Wahrheit stand in großen tollen Buchstaben da. Nein, […]